Copyright © 2008-2014 by Reiner Mommer 
Die Suzuki Intruder VS 1400 war 1987 der erste richtige Chopper von Suzuki. Bei ihrer Erscheinung wurde die Suzuki VS 1400 als Nachbau der Chopper von Harley-Davidson angesehen, mit dem Unterschied, dass sie als Duplikat "besser" als das Original war (lt. Fachzeitschriften). Die Intruder VS 1400 gilt als zuverlässiger und robuster Chopper, sie wurde von 1987 bis 2003 gebaut. Technische Daten Modell : VS 1400 Intruder Baujahr : 1987 - 2003 Bauart : Viertaktmotor mit zwei Zylindern in V-Anordnung mit einem Zylinderbankwinkel von 45 Grad Kühlung : luft-/ölgekühlt Hubraum : 1360 cm3 Leistung kW/PS : 45 / 61 Drehmoment Nm/min : 105 Nm Ventile pro Zylinder : 3 Hydrostößel Ventilsteuerung : OHC Vergaser : 2 Mikuni Starter : Elektro Getriebe : 4-Gang; ab 1991 5-Gang Rahmen : Doppelschleifen-Rohrrahmen Radstand : 1620 mm Bremsen v./h. : Scheibe/Scheibe Bremssattel v./h.: je 1 Zweikolben Sattel re. verbaut Kupplung: Hydraulisch Reifen v./h. : 110/90-19/170/80-15 Sitzhöhe : ca. 740 mm Tankinhalt incl. Reserve : 13 Liter Leergewicht : 243 kg Antrieb : Kardan Höchstgeschwindigkeit : 170 km/h